NEUES

Download
Einladung Geschichtenabend.pdf
Adobe Acrobat Dokument 863.9 KB

Die neue Ausgabe der Schülerzeitung ist da. Vincent`s Meinung dazu: "Beste Schule ever!" Seht selbst.


Mit diesem Schild wurden wir heute in der Turnhalle begrüßt. Insgesamt sechs Klassen haben mit ihren Sportlehrerinnen mehrere Wochen geübt, geübt und nochmals geübt. Aber so viel darf schon verraten werden, es hat sich gelohnt. Schaut selbst!


Download
Elternbrief_2.HJ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 236.2 KB

Am 9. Januar besuchten unsere Vierklässler die Autorenlesung der Kinderbuchautorin Kisten Boie im Apollotheater. Zuvor hatten alle das Buch "Sommerby" gelesen. Unser Bürgermeister Herr Mues hieß alle Kinder herzlich willkommen.


Wie jedes Jahr, fand am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien unsere Weihnachtsfeier in der Turnhalle statt. Hier ein paar Einblicke in die schöne Feier.

Wir wünschen allen Menschen, groß und klein, erholsame Ferien, schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.

Am Montag, dem 07.01.2019, sehen wir uns ab 8 Uhr hoffentlich alle gesund und munter wieder .



Am 07.12.. war mal wieder unser traditioneller Basteltag. Alle tauschten ihre Schulranzen gegen Rucksäcke gefüllt mit Federmäppchen, Schere und Kleber. Vier Stunden lang durfte gebastelt werden. Tolle Ergebnisse sind bei adventlicher Musik entstanden. Schaut selbst!


Heute war der Nikolaus bei uns an der Schule und hat alle Klassen besucht. Er las aus seinem großen Buch vor und wusste viel über die verschiedenen Klassen zu berichten: was gut läuft, aber auch woran noch gearbeitet werden muss. Zum Schluss durften noch Fragen gestellt werden. Dabei kam heraus, dass er weder Bruder noch Schwester hat. Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich für die leckeren Stutenkerle und Mandarinen, die er für alle dagelassen hat .

Hier gibt es noch mehr Fotos.

 


Wo sind denn unsere Vierklässler? Mehr zu lesen und zu sehen gibt es hier.



Am 16.11.2018 war es mal wieder so weit: Unser erstes Ohrenkino im neuen Schuljahr fand statt. Hier sieht man eine Gruppe von Kindern, die gespannt und gemütlich dem Buch die "Schule der magischen Tiere" lauschten.


Am 08.11.2018 bewegte sich ein Lichtermeer singend den Lindenberg hinab. Ziel: Das Christofferhaus. Empfangen wurden wir von wärmenden Feuerschalen und leuchtenden Feuertonnen, die dankenswerterweise von der Feuerwehr beaufsichtigt wurden. Nach der Martins-Geschichte und gemeinsamen Liedern, gab es Kinderpunsch und Stutenkerle. Diese wurden auch dieses Mal wieder singend auf den Stationen verteilt.

Hier gibt es weitere Bilder.


Download
Elternbrief Parkplatz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 172.8 KB

Am Donnerstag, dem 30.08.2018 durften wir nach einem ökumenischen Gottesdienst im Zinzendorfhaus in unserer Turnhalle die neuen Erstklässler mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden begrüßen. Nach einem Begrüßungslied des Schulchores und unserer Schulhymne, hörten alle ganz gespannt der Geschichte vom Rabe Socken zu, wie er in die Schule kam. "Singen ist ´ne coole Sache" schmetterten danach alle mit. Zum Schluss sangen die Kinder der ABC- und Füchseklasse einen Buchstaben-Rap. Dann fing endlich für die Erklässler ihre erste Unterrichtsstunde an. In der Zwischenzeit wurden die Gäste vom Förderverein mit Kaffee und Kuchen bestens versorgt. Großen Dank an alle, die zum Gelingen des Tages beigetragen haben. Hier gibt es noch mehr Fotos.


Ein Jahr lang haben wir Kinder von der Hörbuch AG mit Hilfe von Gunnar und Anne an unserem Hörbuch gearbeitet. Zuerst haben wir eine eigene Geschichte geschrieben und dazu Bilder gemalt. Danach ging es ans Vertonen. Alle haben gelesen und Geräusche aufgenommen. Wir sind stolz auf das Ergebnis und  alle Klassen haben von uns das Buch und ein Hörbuch geschenkt bekommen. Damit auch alle anderen sich das Hörbuch anhören und das Buch lesen können, hat Frau Grüne euch diesen Link eingerichtet. Wir wünschen euch viel Spaß damit!

Hier kann man sich das Hörbuch anhören.

Hier kann man sich das Buch zum Hörspiel anschauen.


Fußballturnier der OGS

12 Schulen haben dieses Jahr an diesem Turnier teilgenommen. Mitmachen durften Kinder aus dem 3. und 4. Schuljahr. Gemeinsam fuhr unsere Mannschaft nach Weidenau zur Glückauf Kampfbahn. Sie haben in der Vorrunde 4 mal gewonnen und kein Gegentor erhalten. In der nächsten Runde haben sie zwei Mal gewonnen und ein Unentschieden kassiert. Aufgrund der vielen Tore und Punkte durfte unsere Mannschaft dann ins Finale einziehen. Erst nach dem Elfmeterschießen gegen die Mannschaft aus Eiserfeld stand fest:   Die Mannschaft der Montessorischule Siegen ist der Turniersieger! Im gesamten Turnier haben sie nur ein Gegentor bekommen. Herzlichen Glückwunsch zu diesem verdienten Sieg!



Warum dieser Bereich unserer Schule abgesperrt wurde, erfahrt ihr hier. Viel Spaß beim Schauen.


Für die Eltern der neuen Erstklässler


Hier könnt ihr sehen, wie wir in der Schule gefeiert haben.

Zeitungsartikel entnommen aus der Siegener Zeitung vom 03.02.2018. Wir danken Claudia Irle-Utsch für ihren Besuch.


Die neue Ausgabe unserer Schülerzeitung "Lindenblatt" ist da. Hier kommt man zur ganzen Ausgabe. Viel Spaß beim Lesen wünscht das Redaktionsteam!

Das "Lindenblatt" wird kostenlos an alle Menschen unserer Schule  verteilt. Um zukünftige Ausgaben auch weiter in ansprechendem Farbdruck  gestalten zu können, bitten wir um finanzielle Unterstützung. Im  Postfach von Frau Grüne ist Platz für viele nette Rückmeldungen:  Piratenklasse@web.de

 

 

 


Unser Schulleiterin Frau Lipke wurde heute im Rahmen unserer Schulweihnachtsfeier von den Kindern des Kinderparlaments verabschiedet. Diese hatten die Idee, dass alle Kinder und Erwachsenen der Schule gute Wünsche für Frau Lipke, ihren Mann und die Zwillinge, die im neuen Jahr zur Welt kommen sollen, aufschreiben sollen.

Alle Wünsche stecken nun in dem "goldenen Bauch".

Frau Lipke hat sich riesig gefreut.


Am 6.12.2017 war er wieder so weit. Hoher Besuch kündigte sich an. Seht selbst!


Am 1. Dezember wurden in der ganzen Schule wieder gebastelt. Schöne Dinge sind dabei wieder entstanden. Schaut selbst!


Am 30.11.2017 hieß es das erste Mal im Familienzentrum "In der Weihnachtsbäckerei". Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Mehr davon kann man hier sehen.



Ganz Siegen war wegen des Brandes unter der HTS in Aufregung. Das haben wir auch in der Schule gespürt. Wegen des Gestanks draußen durften unsere Schulkaninchen ausnahmsweise ins Schulgebäude. Sie fanden das klasse! 


Zeitungsartikel aus der Siegener Zeitung vom 25.09.2017


Das Schulfest zur Namensänderung war ein voller Erfolg. Vielen lieben Dank an alle, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Hier gibt es schon mal die ersten Fotos.


Bei bestem Sonnenschein haben sich 27 Kinder aus dem 4. Schuljahr zum MINT-Tag vor dem Kreishaus aufgemacht. Hier wurden neben Lego Education, das Galileo-Fernrohr sowie ein schwimmendes Holzschiff von den Kindern erbaut. Der Abschluss gestaltete die Science-Show-AG des Gymnasiums Stift Keppel, bei der von Flaschengeistern bis Feuerspuckern fast alles dabei war.

Hier gibt es noch mehr Fotos.


Zu Fuß zur Schule

1. Tag: 10 Kinder treten den Weg zur Schule an.

2. Tag: Trotz Regen gehen 7 Kinder gemeinsam Richtung Schule. Besonders toll ist, dass zwei Kinder, die nicht im Schulbezirk wohnen, zum Startpunkt gefahren werden und dann mitlaufen. Vielleicht folgen noch mehr diesem Beispiel. Auf der Hälfte komme noch 5 weitere Kinder dazu. Wie viele Kinder werden es morgen sein?

3. Tag: Schade, keine Steigerung.

4. Tag: 15 Kinder!!!

5. Tag: 19 Kinder!!! Ist diese Zahl nächste Woche noch zu toppen?

6. Tag: Oh je, nur 7 Kinder!